Antikoagulation im Alter

Das Wichtigste im Überblick

eCME

Antikoagulation im Alter

Teilen Im Rahmen dieser CME wird die Antikoagulation bei älteren Patienten besprochen. Dabei werden typische Veränderungen im Alter sowie spezielle Herausforderungen bei geriatrischen Patienten thematisiert, die oftmals einen ganzheitlichen Ansatz erfordern. Darüber hinaus wird die PRISCUS- sowie die FORTA-Liste für die Anwendung bestimmter Medikamente bei älteren Patienten diskutiert sowie auf Antikoagulantien im Speziellen eingegangen.
Kursdauer bis: 02.04.2021
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
Teilnahme: kostenlos
CME starten
Referent

Dr. med. Jascha Wiechelt
Facharzt für Innere Medizin - Facharzt für Geriatrie, Ernährungsmedizin (DEGUM), Chefarzt Geriatrie Otto-Fricke-Krankenhaus Paulinenberg

CME-Zertifizierung

2 CME-Punkte, zertifiziert durch die Bayrische Ländesärztekammer


Wie würden Sie diese Fortbildung bewerten?

Diese Fortbildung wurde bisher von 2 Kollegen bewertet.
check

Das könnte Sie auch interessieren!