eCME

Hashimoto & Co.

Autoimmunthyreoiditis heute

eCME

Hashimoto & Co.

Diese Fortbildung betrachtet die verschiedenen Formen der Autoimmun­thyreoiditis. Im Vordergrund stehen dabei Diagnose, assoziierte Erkrankungen und Therapie, sowie psychische Komorbiditäten und Wechselwirkungen mit Arznei- und Nahrungsmitteln. Die Autoimmun­thyreoiditis tritt bevorzugt beim weiblichen Geschlecht auf und ist im Erwachsenenalter die häufigste Ursache für eine Hypothyreose.

Kursdauer bis: 25.04.2020
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
Teilnahme: kostenlos
CME starten
Referent

PD Dr. med. Joachim Feldkamp
Facharzt für Innere Medizin,
Chefarzt Klinikum Bielefeld

CME-Zertifizierung

2 CME-Punkte, zertifiziert von der
Bayerischen Landesärztekammer

Das könnte Sie auch interessieren!