Reiselust mit Reiseschutz

Typhus und Hepatitis A im Fokus

eCME

Reiselust mit Reiseschutz - Typhus und Hepatitis A im Fokus

Teilen Reisen erfordert eine gewissenhafte Vorbereitung – auch wenn es um die Gesundheit und Prävention von Erkrankungen geht. Da Fernreisen und auch Reisen innerhalb Europas häufig mit einem erhöhten Infektionsrisiko verbunden sind, ist es wichtig vor der Reise genug Zeit für empfohlene Impfungen einzuplanen.

Erfahren Sie in der Fortbildung „Reiselust mit Reiseschutz – Typhus und Hepatitis A im Fokus“ von den Reisemedizinern Dr. med. Frühwein und Dr. med. Dr. phil. Haditsch mehr zu den Grundlagen über Erreger, Vorkommen, Epidemiologie, Erkrankung und Therapie von Typhus und Hepatitis A, den Auswirkungen beider Erkrankungen und Möglichkeiten der Prävention sowie den aktuellen Impfempfehlungen der STIKO.

Die Fortbildung wurde durch die Bayerische Landesärztekammer mit 4 CME-Punkten zertifiziert.
Kursdauer bis: 30.09.2022
Bearbeitungszeit: 90 Minuten
Teilnahme: kostenlos
CME starten
CME-Zertifizierung

4 CME-Punkte zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer

Referenten

Dr. med. Markus Frühwein
Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Haditsch


Wie würden Sie diese Fortbildung bewerten?

Diese Fortbildung wurde bisher von 1 Kollegen bewertet.
check

Das könnte Sie auch interessieren!