Schilddrüsen-Updates

Fortbildungen für hausärztliche Versorgung und Klinik

webcast

Schilddrüsen-Update 2022

28.09.2022 | Leipzig
02.11.2022   | Frankfurt/Main

Teilen

Kompakte Fortbildungsveranstaltungen für Ärztinnen und Ärzte in der hausärztlichen Versorgung und in der Klinik

  • Praxisrelevante neue Erkenntnisse rund um das Thema Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen
  • Austausch mit Meinungsbildnern und Kollegen

Die Fortbildungsveranstaltung wird 2022 als Hybrid-Veranstaltung sowohl vor Ort als auch als Live-Webcast stattfinden.

Vorträge Leipzig:

  • Wechseljahre und die Zeit danach – welchen Einfluss hat die Schilddrüse? - Prof. Dr. Karin Frank-Raue, Heidelberg
  • Autoimmunthyreoiditis: Assoziation mit Depression und Angststörungen - Prof. Dr. Christopher Baethge, Köln
  • Abklärung von Schilddrüsenknoten – Update 2022 - Dr. med. Simone Schenke, Bayreuth/ Magdeburg
  • Grenzwertig erniedrigtes bzw. niedrig normales TSH – therapiebedürftig? - PD Dr. med. Stefan Karger, Leipzig


Vorträge Frankfurt:

  • Leitlinienkonforme/rationale Schilddrüsendiagnostik und -therapie - Prof. Dr. James Nagarajah, Nijmwegen
  • Radiojodtherapie: was gibt es Neues? - Prof. Dr. Frank Grünwald, Frankfurt/Main
  • Schilddrüse und Schwangerschaft - Prof. Dr. Onno Janßen, Hamburg
  • Wann Jod, wann Thyroxin - Prof. Dr. Martin Grußendorf, Halblech
Referenten

Vorsitz Leipzig:
PD Dr. Stefan Karger

Vorsitz Frankfurt:
Prof. Dr. Frank Grünwald

Das könnte Sie auch interessieren!