Wie kann man die Therapie des Typ-2-Diabetikers auch in der Klinik rasch kombiniert ändern?

Mediathek

Wie kann man die Therapie des Typ-2-Diabetikers auch in der Klinik rasch kombiniert ändern?

Teilen Themenschwerpunkte:
• Welche Herausforderungen bringt ein Therapiewechsel beim Typ-2-Diabetiker auf der Normalstation
• Wie geht man bei Einleitung einer Insulintherapie vor – welche Schemata eignen sich
• Welche Vorteile aber auch Anforderungen bringt ein kombinierter Wechsel mehrerer Antidiabetika gleichzeitig
• Wie können das Stationspersonal und die Patienten einbezogen werden
Zur Lernerfolgskontrolle
Referent

Prof. Dr. Martin Pfohl
Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH

Download

Präsentation des Referenten

Zertifizierung

Die Fortbildungsveranstaltung wurde von der Ärztekammer Berlin mit 2 Punkten in der Kategorie D für die ärztliche Fortbildung anerkannt und mit 2 Fortbildungspunkten für das Fortbildungszertifikat der VDBD AKADEMIE bewertet.


Wie würden Sie diese Fortbildung bewerten?

Diese Fortbildung wurde bisher von 4 Kollegen bewertet.
check

Das könnte Sie auch interessieren!