Impfprävention der Influenza

Patient:innen mit kardiovaskulären Erkrankungen und Diabetes mellitus

eCME

Impfprävention der Influenza: Besondere Bedeutung für erwachsene Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen und/oder Diabetes mellitus

Teilen Diese CME-zertifizierte Fortbildung, erstellt von Dr. med. Andreas Leischker und Prof. Dr. med. Peter Wutzler, gibt einen Überblick über den Einfluss von Influenza auf kardiovaskuläre Erkrankungen bzw. Diabetes mellitus und stellt anhand der aktuellen Datenlage die derzeitige Impfstoffsituation in Deutschland vor.
Kursdauer bis: 29.09.2022
Bearbeitungszeit: 90 Minuten
Teilnahme: kostenlos
CME starten
Autoren

Dr. med. Andreas Leischker
Facharzt für Innere Medizin, Klinische Geriatrie, Chefarzt der Rehabilitationsklinik für Geriatrie der Alexianer Tönisvorst GmbH

Prof. Dr. med. Peter Wutzler
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Zertifizierung

4 CME Punkte, zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer

Das könnte Sie auch interessieren!