Achtung Leberhaken - wenn die Routinediagnostik nicht ausreicht

Mediathek

Achtung Leberhaken - wenn die Routinediagnostik nicht ausreicht

Teilen Am 6.10.2021 begrüßte Sie Prof. Dollinger zu einem spannenden Abend
mit zwei Vorträgen und anschließender Diskussion über spezielle Themen in der Gastroenterologie.

18:00 – 18:05 Uhr
Begrüßung und Moderation
Herr Prof. Dr. Dr. Matthias Dollinger / Klinikum Landshut

18:05 - 18:40 Uhr
Leitsymptom Fettleber – vom Häufigen zum Seltenen
Vortrag mit anschließender Diskussion
Univ.-Prof. Dr. med. Pavel Strnad/UK Aachen

18:40 - 19:15 Uhr
Genetische Erkrankungen – wann muss ich daran denken?
Vortrag mit anschließender Diskussion
Herr Prof. Dr. Dr. Matthias Dollinger / Klinikum Landshut

19.15 - 19.30 Uhr
Abschlussdiskussion / Verabschiedung

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen. Es besteht kein Sponsoring der Veranstaltung, die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf ca. 7943,70 €.

Sie haben die Möglichkeit, sich das aufgezeichnete Webinar anzusehen und CME-Punkte zu sammeln, indem Sie an der LEK teilnehmen.

Über die folgenden Links oder die Punkte im Video-Ladebalken können Sie direkt zu einem Abschnitt im Video springen.

Zur Lernerfolgskontrolle
Zertifizierung

Diese Fortbildung wurde von der Landesärztekammer Hessen mit 2 Punkten in der Kategorie A zertifiziert.


Wie würden Sie diese Fortbildung bewerten?

Diese Fortbildung wurde bisher von 0 Kollegen bewertet.
check

Das könnte Sie auch interessieren!