DGK Jahrestagung 2022

Mediathek

DGK Jahrestagung Frühjahr 2022

Teilen Kardiovaskuläre Prävention - wie lassen sich Erst- und Folgeereignisse verhindern?

Zwei Symposien anlässlich der DGK-Jahrestagung geben Einblicke über neue Studiendaten und sowie umfassende Praxis-Updates rund um das Thema eines erfolgreichen Lipidmanagements.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Georg Predel (Deutsche Sporthochschule Köln) und Prof. Ulrich Laufs (Universitätsklinikum Leipzig) standen beim Sanofi-Symposium auf der 88. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) von 20.04. bis 24.04.022 in Mannheim einige wichtige Themen im Vordergrund.

Zu den 3 Themenschwerpunkten dieser Jahrestagung, welche sowohl online als auch in Präsenz stattfand, zählte: Die Reduktion kardiovaskulärer Risiken durch LDL-C-Senkung, die verschiedenen Ansätze zur Primärprävention von kardiovaskulären Ereignissen, sowie die Influenza-Impfung als Primär- und Sekundärprävention.

Hier finden Sie Videoaufnahmen vieler spannender Vorträge und auch eine schriftliche Nachlese der Veranstaltung unter "Download" auf der rechten Seite.


Prof. Ralf Dechend
Influenza-Impfung: Der Herzpatient im Mittelpunkt

Über die folgenden Links oder die Punkte im Video-Ladebalken können Sie direkt zu einem Abschnitt im Video springen.


Prof. Michael Lehrke
Von der Studie in die Praxis: Effektivität von PCSK9-Inhibitoren

Über die folgenden Links oder die Punkte im Video-Ladebalken können Sie direkt zu einem Abschnitt im Video springen.


Prof. Klaus Parhofer
Zeit ist Trumpf: Schnelle und anhaltende LDL-C-Senkung mit der monatlichen Dosierung

Über die folgenden Links oder die Punkte im Video-Ladebalken können Sie direkt zu einem Abschnitt im Video springen.

Referent*innen

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Ulrich Laufs
Prof. Georg Predel

Referent*innen
Prof. Ralf Dechend
Prof. Michael Lehrke
Prof. Klaus Parhofer

Download

Nachlese der DGK Jahrestagung 2022 zum Download

Das könnte Sie auch interessieren!