Differenzierte Insulintherapie im Verlauf des Typ-2-Diabetes

Welche Form ist wann und für wen geeignet?

Mediathek

Differenzierte Insulintherapie im Verlauf des Typ-2-Diabetes - Welche Form ist wann und für wen geeignet?

Teilen In diesem Live-Webcast vom 6. Juli behandelte Dr. med. Andreas Reichel folgende Themen:
  • Erkennen und therapeutische Konsequenzen eines unterschiedlich starken Insulindefizits beim Diabetiker
  • Zeitgerechter, sinnvoller und differenzierter Start einer Insulintherapie
  • Kontrollen und Anzeichen für nötige Anpassungen der Insulintherapie im Verlauf

Über die folgenden Links oder die Punkte im Video-Ladebalken können Sie direkt zu einem Abschnitt im Video springen.

Zur Lernerfolgskontrolle
Zertifizierung

Dieser Webcast ist zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Berlin und bei dem VDBD eingereicht.

Referenten

Dr. med. Andreas Reichel

Das könnte Sie auch interessieren!