Sicherung des Therapieerfolgs in der Insulintherapie

Bedenkenswertes bei Anpassungen in der Diabetesberatung, beim Hausarzt oder in der Apotheke.

Mediathek

Sicherung des Therapieerfolgs in der Insulintherapie: Bedenkenswertes bei Anpassungen in der Diabetesberatung, beim Hausarzt oder in der Apotheke.

Teilen
in diesem zertifizierten on demand Webcast vom 21.09.2022 beleuchtet Dr.med. Hans-Martin Reuter folgende Themen:
  • Welche Erfahrungen gibt es beispielhaft bei Anpassungen der Insulintherapie durch Dritte in der Diabetesberatung, beim Hausarzt oder in der Apotheke?
  • Wie ist die aktuelle Studienlage zum Einfluß der Anpassungen auf die in der partizipativen Entscheidungsfindung zwischen Arzt und Diabetiker festgelegten Therapieziele? 
  • Wie ist ein Austausch auf ein nach Studienlage wirkidentisches Biosimilar unter Aspekten des Therapieerfolgs und der -sicherheit zu bewerten ?

Über die folgenden Links oder die Punkte im Video-Ladebalken können Sie direkt zu einem Abschnitt im Video springen.

Zur Lernerfolgskontrolle
Zertifizierung

Dieser Webcast wurde von der Ärztekammer Berlin wie folgt zertifiziert:
2 Punkte (Kategorie D) bei erfolgreicher Absolvierung der Lernerfolgskontrolle.

Der Webcast ist zur Zertifizierung bei dem VDBD eingereicht.

Referenten

Dr. med. Hans-Martin Reuter

Das könnte Sie auch interessieren!