Invasive Meningokokken Erkrankung

Prävention durch Impfung

eCME

Invasive Meningokokken Erkrankung

Teilen In dieser CME widmen sich Prof. Dr. med. Ulrich Baumann und Dr. med. Gunther Gosch verschiedenen Fragen: Warum und für wen kann ein breiter Impfschutz wichtig sein? Wie hängt das mit epidemiologischen Trends zusammen und welche Möglichkeiten bieten die verfügbaren Impfstoffe?
Kursdauer bis: 22.05.2022
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
Teilnahme: kostenlos
CME starten
Referenten

Hr. Prof. Dr. med. Baumann, Facharzt für Kinderheilkunde- und Jugendmedizin Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie, Medizinische Hochschule Hannover

Hr. Dr. med. Gosch, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologe Kinderarztpraxis am Domplatz, Magdeburg

Zertifizierung

2 CME Punkte, zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer


Wie würden Sie diese Fortbildung bewerten?

Diese Fortbildung wurde bisher von 0 Kollegen bewertet.
check

Das könnte Sie auch interessieren!