Multiples zum Myelom mit Leo Rasche

Ein Podcast von Sanofi

Podcasts

Leben mit dem Multiplen Myelom: Eine Patientin berichtet (2/2)

Teilen Episode 10 erklärt die Wichtigkeit von Beckenkammpunktionen und befasst sich mit den Fragen, wie man die richtigen Ärzte findet, wie Therapieentscheidungen getroffen werden und wie auch Angehörige Myelom-Patient*innen bestmöglich unterstützen können.

Im zweiten Teil der letzten Podcast-Folge diskutieren Dr. Leo Rasche und Myelom-Patientin Lara, wieso sich die Erkrankung nicht in der Petrischale erforschen lässt, warum eine gemeinsame Therapieentscheidung von Ärzten und Patienten wichtig ist und wie Angehörige unterstützen können.

Das könnte Sie auch interessieren!